Der Berliner Historiker Daniel Schönpflug läßt in seinem Buch die unterschiedlichsten Zeitzeugen  mit ihren  Erfahrungen, Hoffnungen und Enttäuschungen zu Wort kommen , die das Jahr 1918 und die unmittelbaren  Jahre danach bis 1923  lebendig werden lassen , so u.a. sind das neben dem Unterzeichner der Waffenstillstandsbedingungen, dem deutschen Staatssekretär Matthias Enzensberger, Käthe Kollwitz, Virginia Woolf, Read More

„Jahrzehntelang war Schlesien fast vergessen. Dabei inspirierte diese Landschaft Johann Wolfgang Goethe, Caspar David Friedrich, Karl Friedrich Schinkel, Theodor Fontane und unzählige andere Künstler und Dichter; die preußischen Könige bauten Schlösser im Hirschberger Tal, das Riesengebirge war ein Sehnsuchtsziel der ersten Wanderer. Hans-Dieter Rutsch erzählt die Geschichte dieses „preußischen Arkadiens“, spürt den Schicksalen nach, die, Read More

Sigrid Zeevaert „Annabel und Anton“ ab 7 Jahren Annabel ist wütend. So wütend, wie noch nie. Die ganze Welt ist gegen sie. Nichts darf man. Nicht zu laut sein, nicht die kleinen Brüder ärgern, nicht das tun, was man möchte… Weglaufen. Ganz weit weg. Bis nach Afrika. Das scheint ein guter Plan zu sein., Read More