UdoLielischkies, Im Schatten des Kreml

 

 

Nach 5 Jahren als Korrespondent im ARD -Studio Brüssel wechselte Udo Lielischkies 1999 nach Moskau und blieb dort bis 2006.  2012 kehrte er  nach 6 -jâhrigen Aufenthalt in Washington nach Moskau zurück und war dort bis 2018 Studioleiter im ARD-Studio ..  Als einer der besten Kenner Rußlands während der Putin Ära  schreibt er in seinem authentisch und spannend zu lesenden  Buch  über die Politik des Kreml, das Leben in der atemlosen Metropole Moskau, vor allem aber – mit viel Empathie – über die beeindruckende Menschen in den Weiten der russischen Provinz:. Er berichtet  fundiert und glaubhaft  über die unvorstellbaren Gegensätze  , die grassierende Korruption  und die Spielregeln im System Putin  „Im Schatten des Kreml“ ist ein bestechender, authentischer Blick auf das heutige Russland.. Udo Lielischkies beweist mit seinem Buch überzeugend  , dass er das  journalistische Handwerk beherrscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.